Forschungseinrichtungen in Niedersachsen

Forschung in Niedersachsen

Folgende niedersächsische Forschungseinrichtungen bieten ein breites Spektrum an Luft- und Raumfahrtrelevanten Instituten, Studiengängen und Infrastruktur. Eine exzellente Wissensvermittlung, Grundlagen- sowie industrienahe Forschung sind somit in Niedersachsen garantiert.

Einen kompakten Überblick über die niedersächsische Forschungslandschaft finden Sie auch in unserem Standortprofil (in englischer Sprache).

Einen exzellenten Überblick über die Forschungslandschaft inkl. einer Kurzvorstellung aller Institute bietet die Broschüre des Niedersächsischen Forschungszentrums für Luftfahrt (in englischer Sprache).

Universitäten

TU Braunschweig
TU Clausthal
Georg-August-Universität Göttingen
Leibniz Universität Hannover
Leuphana Universität Lüneburg
Universität Osnabrück

Fachhochschulen

Hochschule 21 (Buxtehude)
Jade Hochschule (Wilhelmshaven)
PFH - Private Hochschule Stade

DLR-Institute

DLR Braunschweig
DLR Göttingen
DLR Trauen
DLR Stade

 

 

Unabhängige Forschungseinrichtungen

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Forschnungsinfrastruktur

CFK NORD

DNW - German-Dutch Wind Tunnels

Forschungsflughafen Braunschweig

Open Hybrid LabFactory e.V.

Technologiezentrum Nordenham

Technologiezentrum Varel

Weitere Forschungseinrichtungen

Aeronautics Research Centre (NFL)

CTC GmbH Stade – Composite Technology Center

IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover

Laser Zentrum Hannover e.V.

OFFIS e.V.

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)