11. Bodensee Aerospace Meeting 2023

Die Luft- und Raumfahrtcluster aus Baden-Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz laden zum 11. Bodensee Aerospace Meeting am 22. & 23. März 2023 nach Friedrichshafen ein. Ausrichter der Veranstaltung ist in diesem Jahr BodenseeAIRea – Das Luft- und Raumfahrtcluster.

Highlights:

  • Unternehmensbesichtigung & Netzwerkabend
  • Konferenz mit Keynotes & Fachforen
  • Begleitausstellung der Branche
  • StudentAIRea mit Präsentationen

Die Fachkonferenz mit dem Motto: "Antrieb in der Luft- und Raumfahrt – innovativ. nachhaltig. effizient." beschäftigt sich mit gegenwärtigen Entwicklungen der Luft- und Raumfahrtindustrie. Neben dem Hauptprogramm werden in Fachforen weitere Themen wie Nachhaltigkeit sowie Trends und Innovationen aus dem Bereich Advanced Air Mobility behandelt. Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit Keynotes von Branchenexpertinnen und -experten sowie aus der Wissenschaft und Forschung.

Am Vortag der Konferenz, am 22. März 2023, laden die Branchennetzwerke zur traditionellen Auftaktveranstaltung mit einer Unternehmensbesichtigung und anschließendem Netzwerkabend ein. Gastgeber ist dieses Jahr der Hauptsponsor Airbus Defence and Space in Immenstaad.

Alle Informationen über das BAM, die Anmeldung und Teilnahme als Besucher, Aussteller oder als Mitwirkender bei der StudentAIRea sowie über Sponsoringmöglichkeiten finden Sie hier.

Als Netzwerkpartner von Niedersachsen Aviation können Sie von vergünstigten Konditionen profitieren. Kontaktieren Sie hierfür gerne Celina Kiesling (0511 35 77 92 23 | kiesling@niedersachsen-aviation.de).

Veranstaltungsort
Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
to
Kontaktinformation

Thomas Grossmann
BodenseeAIRea

+49 7541 38588-75
info@bodensee-aerospace-meeting.com
www.bodensee-airea.de

 

Kontakt für Sonderkonditionen

Celina Kiesling
Niedersachsen Aviation

0511 35 77 92 23
kiesling@niedersachsen-aviation.de
www.niedersachsen-aviation.de

 

11. Bodensee Aerospace Meeting 2023