Branchendialog Cross Over Innovation – Fachgruppe „Flexible Montage“

Der Branchendialog „cross over innovation“ ist ein Austausch zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Maritime Wirtschaft, Windkraft und Automotive. Das Ziel ist es, Lösungsansätze für gemeinsame Herausforderungen, u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0 oder erhöhte Effizienz in der Produktion, zu erarbeiten.

Aufbauend auf der gemeinsamen Auftaktveranstaltung der norddeutschen Industriecluster Maritimes Cluster Norddeutschland e. V., Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen, Oldenburger Energiecluster (OLEC) sowie Automotive Nordwest und der Landesinitiative Niedersachsen Aviation entstanden bereits Fachgruppen zu den Themen „Digitalisierung und Bildung“ sowie „Mess- und Prüfverfahren“. Weitere Fachgruppen sollten im März 2020 die Arbeit aufnehmen. Aufgrund der Coronapandemie finden nun Videokonferenzen statt.

Am 2. September 2020 wird die Fachgruppe „Flexible Montage“ von 10:00 – 12:00 Uhr in einer Videokonferenz zusammenkommen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen zur Anmeldung und Agenda finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Quelle: Maritimes Cluster Norddeutschland

 

 

Kontakt

Henning Edlerherr

+49 (0) 4404 - 987 86 14
henning.edlerherr@maritimes-cluster.de

Veranstaltungsort
Online
to
Branchendialog Cross Over Innovation – Fachgruppe „Flexible Montage“