DGLR Weiterbildung: "Werkstoffe und Verfahren für die Luftfahrt"

Vom 9. – 11. November 2020 wird ein Kurs zum Thema „Werkstoffe und Verfahren für die Luftfahrt“ von DGLR Weiterbildung in München veranstaltet.

Der dreitägige Kurs vermittelt eine allgemeine Einführung und Überblick zu den Werkstoffen und Verfahren der Luftfahrt. Der Kursinhalt liefert einen umfassenden Einblick in die verschiedenen zum Einsatz kommenden Werkstoffklassen und deren Anwendungsfelder. Abgedeckt werden die Bereiche Composites, Metallische- und Keramik-Werkstoffe, Sandwichaufbauten, Additive Verfahren, Oberflächentechnologien, Klebe- und Fügetechnik, wesentliche Test- und Prüfmethoden, Fertigungs- und Industrialisierungsaspekte sowie Qualifikationsaspekte.

Inhalte des Kurses und einen Anmeldelink finden Sie hier.

Das Kursprogramm DGLR-Weiterbildung für 2020 finden Sie in dieser PDF.

Quelle: DGLR Weiterbildung 2020

Veranstaltungsort
München
bis
Kontaktinformation

Constantin Rang
DGLR

+49 228 30805-20
constantin.rang@dglr.de
www.weiterbildung.dglr.de

DGLR Weiterbildung: "Werkstoffe und Verfahren für die Luftfahrt"