Drohnen im Bevölkerungsschutz – Neue Konzepte der Malteser

„Luftfahrt der Zukunft“ widmet sich in Vorträgen und Exkursionen den Entwicklungen im Bereich der Luftfahrt sowie neuesten Anwendungen und Lösungen der Luftfahrtforschung.

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) präsentieren gemeinsam mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig renommierte Expertinnen und Experten, die den heutigen Stand von Forschung und Technik erläutern. Im Anschluss an die Veranstaltungen können Fragen an die Referentinnen und Referenten gestellt und das Gehörte diskutiert werden.

Die Veranstaltungen in 2021 werden als Online-Seminare durchgeführt. Eine Anmeldung ist erforderlich und immer nur für die aktuelle Veranstaltung möglich.

Das nächste Online-Seminar „Drohnen im Bevölkerungsschutz – Neue Konzepte der Malteser“ von Karl Kumlehn (Leiter Drohnengruppe Malteser Hilfsdienst e.V., Braunschweig) findet am 25. Oktober 2021 ab 19 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist auf der Website möglich. Mehr Informationen zum Inhalt des Vortrages finden Sie in unserem Downloadbereich.

Veranstaltungsort
Online
bis
Drohnen im Bevölkerungsschutz – Neue Konzepte der Malteser