TECHTIDE 2021

Bei ihrer dritten Auflage am 1. und 2. Dezember stellt die TECHTIDE bewusst den Menschen in den Mittelpunkt. Es geht um Grundrechte, soziale Teilhabe und Inklusion, Selbstbestimmung, innovative Technologien sowie digitale Kompetenz und Souveränität bis hin zu einer widerstandsfähigen und nachhaltigen digitalen Gesellschaft. Besucher*innen können wieder live vor Ort an der Niedersächsischen Digitalkonferenz teilnehmen, mitdiskutieren und sich im persönlichen Gespräch austauschen.

Nach dem Online-Event im vergangenen Jahr findet die TECHTIDE 2021 als Präsenzveranstaltung mit digitalen Elementen im H'Up und im Convention Center statt.

Bei der Eröffnung im Rahmen der TECHTIDE Night am Abend des 1. Dezember im H'Up spricht Wirtschaftsminister und Initiator der TECHTIDE Dr. Bernd Althusmann. Die anschließende Keynote hält die Politikerin, selbstständige Unternehmerin, Beraterin und Publizistin Diana Kinnert.

Neu: Auszeichnung der Robotik-Talente und der Preisträger des Blockchain-Wettbewerbs

Im Rahmen der TECHTIDE zeichnet das Niedersächsische Wirtschafts- und Digitalisierungsministerium die Preisträger*innen von zwei neuen Wettbewerben aus. Der "Robotik Talente Preis" wird für Promotionen sowie Master- und Bachelorarbeiten im Bereich Robotik vergeben. Außerdem gibt es einen Sonderpreis für ein herausragendes Schulprojekt.

Jetzt kostenfrei zur Teilnahme vor Ort (2G+) oder zur Online-Teilnahme anmelden

Quelle: TECHTIDE

Veranstaltungsort
Hannover
bis
TECHTIDE 2021