Virtuelles Dialogforum „Transformationslotse und -hubs“

Transformation gelingt nicht ohne die Belegschaft: Die Qualifizierung von Mitarbeiter*innen zu „Transformationslotsen“ unterstützt Unternehmen dabei, Veränderungsprozesse eigenständig umsetzen und vorantreiben zu können. Die Qualifizierung selbst adressiert Meister*innen, Techniker*innen und Qualitätsmanager*innen. TeilnehmerInnen erhalten Zugang zu sogenannten Kompetenzhubs, lernenden Netzwerkstrukturen zum direkten Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb und außerhalb der eigenen Branche.

Über das virtuelle Dialogforum am 11.03.2021 von 13:00 – 14:30 Uhr werden Ihnen sowohl die Qualifizierung als auch die Möglichkeit der Vernetzung mit anderen Unternehmen und Experten über Kompetenzhubs vorgestellt. Die Agentur für Arbeit informiert über Fördermöglichkeiten nach dem Qualifizierungschancengesetz. Als Gäste werden u. a. die Volkswagen Group Academy, die aus ihren Erfahrungen in der ersten Qualifizierungsphase berichten wird.

Die Veranstaltung adressiert insbesondere Geschäftsführungen, Personalverantwortliche, Abteilungsleitungen in technischen Bereichen oder im Qualitätsmanagement.

Anmeldung

Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung zum Dialogforum am 11.03.2021“ an Herrn Sascha Slany (sascha.slany@bnw.de). Sie erhalten eine persönliche Einladung. Die Veranstaltung wird mit Microsoft Teams durchgeführt.

Quelle: UVN e. V.

Veranstaltungsort
Online
to
Virtuelles Dialogforum „Transformationslotse und -hubs“