Neuigkeiten zum digitalen Jahresnetzwerktreffen 2020

Das Jahresnetzwerktreffen ist als Networking-Plattform für die niedersächsische Luft- und Raumfahrtindustrie zu einem festen Bestandteil im Kalender wichtiger Entscheider und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung geworden. Einmal im Jahr treffen sich dabei die Partner rund um den Luft- und Raumfahrtstandort Niedersachsen und diskutieren über ein wechselndes Schwerpunktthema.

In diesem Jahr wird die Jahresabschlussveranstaltung der Landesinitiative Niedersachsen Aviation aufgrund der Coronapandemie erstmals virtuell ausgerichtet. Besonders freut uns, dass der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Dr. Bernd Althusmann bereits seine Teilnahme für das am 15. Dezember 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr stattfindende Event, zugesagt hat.

Einen Schwerpunkt des diesjährigen Jahresnetzwerktreffens wird die Vorstellung der "Luft- und Raumfahrtstrategie Niedersachsen 2030" durch Wirtschaftsminister Dr. Althusmann und ein Gespräch mit ihm zur Strategie und den Zukunftsperspektiven des Standortes bilden. Daneben haben Innovatoren, ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen, die Möglichkeit mit einem Elevator Pitch ihre innovativen Lösungen zu präsentieren, um potenzielle Kooperationspartner / Interessenten für ihre Produkte und/oder Dienstleistungen zu finden.

Mit dabei sind bereits Coldsense Technologies, Airbus Defence and Space GmbH, LikeAbird Ltd. und Broetje-Automation GmbH. Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich jetzt einen der letzten Slots, um sich und Ihre Innovation zu präsentieren. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Celina Kiesling (0511 35 77 92 23 | kiesling@niedersachsen-aviation.de).

Auch Ihre Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme am diesjährigen Jahresnetzwerktreffen ist bereits möglich. Für das Anmeldemanagement nutzen wir den Ticketshop von XING (selbstverständlich ist eine Anmeldung auch ohne XING-Profil möglich). Der Link zur Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung übersenden wir Ihnen dann zu einem späteren Zeitpunkt. Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.

 

 

 

Kontakt

Niedersachsen Aviation

0511 35 77 92 23
info@niedersachsen-aviation.de