10. Aviation Forum - Sonderkonditionen für unsere Netzwerkpartner

Welchen Einfluss die Corona Krise auf die Luftfahrtindustrie haben wird, wie nachhaltig die Veränderungen sein werden und welche Maßnahmen sich zur Bewältigung der Krise eignen – das alles wird auf dem 10-jährigen Jubiläum des Aviation Forums Hamburg mit Ihnen diskutiert.

Gleichzeitig gilt: was vor der Krise wichtig war, ist es jetzt umso mehr – deshalb werden auch weiterhin die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Partnerschaften, die die Luftfahrtindustrie bewegen, im Fokus stehen.

Auch an speziellen Corona-Richtlinien, die die Buchung noch risikofreier machen und die Sicherheitsmaßnahmen im Detail erläutern, wurde in den letzten Wochen gearbeitet. Außerdem soll es auch eine Möglichkeit der digitalen Teilnahme geben.

 

Beim Aviation Forum treffen sich Entscheider und Top-Manager der Luftfahrtindustrie, um an zwei Konferenztagen ihre Netzwerke zu pflegen und auszubauen sowie in zahlreichen Keynotes, Podiumsdiskussionen und Workshops die neusten Trends der Branche zu diskutieren.

Vom 17. – 18. November 2020 findet das 10. Aviation Forum im Congress Center Hamburg statt. Unter der Schirmherrschaft von Dr. Michael Schoellhorn (Airbus) und dem BDLI werden über 800 internationale Teilnehmer und über 140 Aussteller erwartet.

Unsere Netzwerkpartner profitieren von vergünstigter Standfläche und reduzierten Eintrittskarten. Zur Buchung nutzen Sie bitte das im Downloadbereich verfügbare Anmeldeformular. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Kontakt

Tony Brandstätter
IPM AG Institut für Produktionsmanagement

+49 511 473147-95
t.b@ipm.ag
www.aviationforumhamburg.com