EACP Virtual B2B – Luft- und Raumfahrtanwendungen und -technologien

Die European Aerospace Cluster Partnership (EACP) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network (EEN) vom 8. bis 10. Juni 2021 die Veranstaltung „EACP Virtual B2B - Aerospace Applications & Technologies“. Diese Veranstaltung bietet innovativen KMU der Luft- und Raumfahrtindustrie die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und neue Themen für die internationale Zusammenarbeit zu finden.

Die European Aerospace Cluster Partnership (EACP) bietet Zugang zu einem einzigartigen Netzwerk von mehr als 4.000 KMUs entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Luft- und Raumfahrtindustrie aus Europa. Niedersachsen Aviation gehört zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks, das mittlerweile aus 45 europäischen Luftfahrtclustern aus 18 Ländern besteht. Mehr Informationen zur EACP finden Sie hier.

Am Vormittag des 8. Juni findet eine Willkommenskonferenz statt, die sich mit Chancen für KMUs beschäftigt. Weitere Informationen werden bald verfügbar sein!

Teilnehmer können sich kostenlos registrieren und ein Profil erstellen, das entweder ein Angebot oder eine Anfrage beschreibt. Alle Profile werden ausgewertet und auf der Website des Brokerage Events veröffentlicht und bilden die Grundlage für den Buchungsprozess. Die Treffen finden digital in einem eigenen Bereich auf der B2Match-Plattform statt und werden im Vorfeld vereinbart.

Fokusthemen sind:

  • Komponenten
  • Werkstoffe 
  • Neue Mobilität 
  • Disruptive Antriebe 
  • Neue Raumfahrt 
  • Fortschrittliche Fertigung 
  • Zukunftsweisende Dienstleistungen 
  • Digitalisierung & 4.0 
  • MRO - Wartung, Reparatur & Überholung 
  • RPAS - Ferngesteuertes Flugzeugsystem (Remotely Piloted Aircraft System)

Eine Registrierung ist noch bis zum 08. Juni 2021 möglich. HIER ANMELDEN

Für weitere Details können Sie gerne Frau Kiesling kontaktieren.