EACP veranstaltete digitale General Assembly 2020

Für die europäische Luftfahrtindustrie wird es im weltweiten Wettbewerb immer wichtiger, Innovationspotenziale bestmöglich auszuschöpfen. Um gemeinsam die Stärken auszubauen, ist Niedersachsen Aviation seit seiner Gründung 2009 Mitglied bei European Aerospace Cluster Partnership (EACP). Wenn Sie mehr zum EACP-Netzwerk erfahren möchten, lesen Sie bitte hier weiter.

Einmal im Jahr treffen sich die EACP-Mitgliedscluster, um sich über aktuelle Themen der internationalen Luft- und Raumfahrt auszutauschen. Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation fand die General Assembly dieses Jahr digital statt.

Anstatt eines eineinhalb Tage andauernden Events bei einem EACP-Clustermitglied, wurden eine Woche lang virtuelle Workshops oder Webinare von EACP für die Mitglieder organisiert. Jeden Tag gab es zwei Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmer an verschiedenen Themen der Luft- und Raumfahrtindustrie arbeiten konnten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung, 13. Oktober 2020, EACP

 

 

Kontakt

Anna Maaßen
EACP

+49 [0]40 22 70 19-806
info@eacp-aero.eu
www.eacp-aero.eu