EUROAVIA: Fly-In 2020

Die Lokalgruppe Braunschweig der europäischen Vereinigung luft- und raumfahrtinteressierter Studierender (EUROAVIA) richtet in diesem Jahr erneut ein mehrtägiges Event aus.

Im Mittelpunkt des Programmes steht der Besuch der ILA Berlin, die Besichtigung von Firmen in Braunschweig, Berlin und Umgebung und der Austausch mit Vertretern der Industrie. Teilnehmen werden bis zu 30 Studierende aus ganz Europa.

Dank langjähriger Kooperationen mit Unternehmen aus aller Welt gelingt es EUROAVIA bis heute, das internationale Netzwerk aufrechtzuerhalten und die Qualität der Events zu garantieren.

Werden auch Sie Teil des Netzwerks, tragen Sie zur Weiterentwicklung der EUROAVIA und ihrer Mitglieder bei und sichern Sie sich die Chance, direkten Kontakt zu den Ingenieurinnen und Ingenieuren der Zukunft zu knüpfen.

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, engagierte zukünftige Mitarbeiter zu gewinnen und in der größten Vereinigung von luft- und raumfahrtinteressierten Studierenden Europas Werbung für Ihr Unternehmen zu machen.

Durch ein Sponsoring der EUROAVIA trägt Ihr Unternehmen zudem zur aktiven Förderung von jungen und technikbegeisterten Studierenden bei und treibt somit die Innovationen der Zukunft wesentlich voran.

Die Konditionen der einzelnen Förderpakete können Sie der Sponsorenbroschüre im Downloadbereich entnehmen.

Kontakt
Max Schnegas
Vorsitzender
president@euroavia-bs.de
+49 (0)170 2645994