Online-Veranstaltung „Expertentalk China“

Experten aus China berichten über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen

China hat während der Coronakrise seine Stellung als wichtigster Handelspartner Deutschlands weiter ausgebaut. Die schnelle Erholung der chinesischen Wirtschaft nach dem Shutdown im Frühjahr 2020 stabilisiert auch die Konjunktur hierzulande. Nicht nur deshalb bietet der chinesische Markt auch weiterhin gute Chancen für deutsche Unternehmen.

Zu einem Austausch über aktuelle Entwicklungen und Geschäftschancen von niedersächsischen Unternehmen auf dem chinesischen Markt lädt das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Sie herzlich zu einer Webveranstaltung ein am Donnerstag, den 29.04.2021 von 10.00 – 11.00 Uhr.

Programm

  • Begrüßung: Yi Zhang, Repräsentant des Landes Niedersachsen in China
  • Aktuelle Wirtschaftstrends in China, Christina Otte, Deputy Director Ostasien, Germany Trade & Invest
  • Aktuelle Lage deutscher Unternehmen in China, Jonathan Schoo, General Manager, AHK Greater China (Beijing)
  • Diskussion Die Beiträge werden in deutscher Sprache gehalten.

Anmeldung und Teilnahme

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, senden Sie bitte den ausgefüllten Anmeldebogen (im Downloadbereich) bis spätestens 22.04.2021 an aussenwirtschaft@mw.niedersachsen.de.

Für die Digitalveranstaltung nutzt die Repräsentanz die Videokonferenzplattform Zoom. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail übersandt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Kontakt

Kathrin Wolf
Referat Außenwirtschaft, Ansiedlung, Marketing, Messe

0511-120 5575
kathrin.wolf@mw.niedersachsen.de

 

Downloads