Supply Chain Excellence Initiative - Veranstaltungen 2021

Einladung zur Online-Veranstaltung „Additive Fertigung für die Luft- und Raumfahrt“ am 9. Juni 2021 von 15:00 - 17:00 Uhr

Die additive Fertigung kann dazu beitragen, die Zukunft nachhaltig positiv zu formen. Doch um die Möglichkeiten des 3D-Drucks optimal nutzen zu können, ist ein Umdenken auch in der Entwicklung und Konstruktion unumgänglich.

Die digitale Veranstaltung „Additive Fertigung für die Luft- und Raumfahrt“ gibt einen Einblick in konstruktive Chancen, Anwendungsmöglichkeiten und Herstellungsverfahren dieser Technologie. Lernen Sie innovative Kooperations-partner kennen und erfahren Sie direkt von Unternehmen der Luft- und Raumfahrt und des Metall-Leichtbaus, welche Einsatzmöglichkeiten es gibt und wie diese die konventionellen Fertigungsverfahren beeinflussen.

Programm und Anmeldung

15:00 Uhr Begrüßung
Gregor Holst, Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg
Susanne Marks, Supply Chain Berlin-Brandenburg / BBAA e.V.

15:10 Uhr Pulvermetallurgie – Additive Fertigung in der Luftfahrt
Dr. Dan Roth-Fagaraseanu, Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

15:30 Uhr Topologieoptimierung und Additive Fertigung – Herausforderungen für das Engineering
Marco Lubosch, Lubosch Engineering GmbH

15:50 Uhr Vom Konzept zum Strukturbauteil – Randbedingungen für KMU-Zulieferer in der Raumfahrtbranche
Dr. Ing. Benjamin Braun, Space Structures GmbH

16:10 Uhr Fertigung additiver Leichtbaulösungen – Ein Beispiel aus der Raumfahrt
Sonja Rasch, Materialise GmbH & Florian Wätzold, TGM Lightweight Solutions GmbH

16:30 Uhr Q&A

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 8. Juni 2021 formlos per E-Mail an susanne.marks@bbaa.de an. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Einladung zum Forum Supply Chain Excellence 2021 am 30. September 2021 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Aachen

Die Luftfahrtzulieferindustrie blickt weltweit in eine spannende Zukunft, die von Veränderungen, Wandel und Transformation geprägt sein wird. Die aktuellen Herausforderungen für Zulieferunternehmen werden dabei sowohl von innen als auch von außen getrieben: Die Auswirkungen der Covid 19-Krise, effizientere Produktionsprozesse durch die fortschreitende Digitalisierung, hybride und elektrische Antriebssysteme und strengere CO2-Vorgaben sind nur einige Beispiele.

Es stellt sich die Frage, wie die deutsche Luftfahrtzulieferindustrie die kommenden Herausforderungen erfolgreich meistern kann. Lassen Sie sich auf dem 7. Forum Supply Chain Excellence von führenden Herstellern und erfolgreichen KMUs inspirieren, wie diese mit aktuellen Entwicklungen und Trends umgehen und informieren Sie sich über die vielfältigen Unterstützungsangebote der SCE-Initiative.

Programm und Anmeldung

Das vollständige Programm ist demnächst verfügbar. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 20. September 2021 für die Veranstaltung an.

Hier für das Forum Supply Chain Excellence 2021 anmelden.

 

 

Kontakt

Susanne Marks
BBAA e. V.

+49 3375 921 84 21
susanne.marks@bbaa.de
www.german-aerospace.de