Zukunftswettbewerb „#mobilwandel2035“

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat unter dem Motto „#mobilwandel2035“ einen Zukunftswettbewerb für nachhaltige Mobilität gestartet und fördert damit kreative Ideen für eine ökologisch sowie sozial nachhaltige Mobilität.

Wie kann eine umwelt- und klimafreundliche Mobilität in Zukunft aussehen? Welche Herausforderungen und Lehren ziehen wir aus der aktuellen Corona-Pandemie? Machen Sie mit! Gesucht werden Ideen mit Innovationscharakter für eine nachhaltige Mobilität im Jahr 2035.

Bis zum 15. November 2020, 24.00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit Ihre Idee für eine nachhaltige Mobilität in Form einer Projektskizze unter diesem Link einzureichen.

Allgemeine Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier und auf der Webseite zum Wettbewerb: www.bmu.de/mobilwandel/.

Für weitere Rückfragen schauen Sie sich die FAQ an oder kontaktieren Sie das Wettbewerbsbüro direkt.

 

 

Kontakt

#mobilwandel2035 - Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität
Wettbewerbsbüro (c/o IFOK GmbH)

+49 6251 8263-294
mobilwandel2035@ifok.de
www.bmu.de/mobilwandel/