Aktuelle Branchen-Events

Seminare, Meetings, Konferenzen – verpassen Sie keinen Termin.

bis

Bereits zum zehnten Mal richten die Bayerisches Laserzentrum GmbH (blz) und das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) am 2. und 3. Dezember 2020 den gemeinsamen Workshop zur Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen aus. Um in Zeiten der Corona-Pandemie eine unkomplizierte Teilnahme zu ermöglichen, wird die Veranstaltung dieses Jahr erstmalig online an zwei Vormittagen stattfinden.

bis

Unter dem Motto „Digitalisierung in allen Lebensbereichen – die digitale Transformation in den Sektoren Gesundheit, Landwirtschaft und Mobilität“ lädt Sie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und die Initiative Stadt.Land.Digital am 02. Dezember 2020 zum digitalen Regionalworkshop ein. Als Vorkonferenz zur TECHTIDE 2020 wird die Online-Konferenz von 12:00 – 15:00 Uhr stattfinden.

bis

Der Kongress des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Niedersachsen „TECHTIDE“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. TECHTIDE wird gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft vorbereitet und von der Deutschen Messe AG organisiert.

bis

Dronemasters lädt Sie zum 54. DroneMasters-Meetup am 2. Dezember ein. Die Online-Veranstaltung bietet eine Stunde „ all droning" mit Referenten aus Bulgarien, Deutschland, Spanien und den USA, die über Amphibiendrohnen, Nierentransport und die Akzeptanz der städtischen Luftmobilität sprechen. Es werden bis zu 100 Teilnehmer aus der ganzen Welt erwartet.

Indes scheint in Deutschland die gesellschaftliche Akzeptanz für vertikale Mobilitätsangebote langsam zu steigen - auch wenn es noch am Vertrauen in die Sicherheitskonzepte hapert.

bis

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt Hamburg Aviation zusammen mit der AHK Kanada in diesem Jahr eine virtuelle Geschäftsanbahnungsreise nach Kanada durch.

Das Ziel der Reise ist es, neben der Vermittlung von aktuellen Informationen zum kanadischen Luftfahrtmarkt, Ihnen individuell neue Geschäfts- und Kooperationskontakte zu vermitteln und einen umfangreichen B2B Austausch zu ermöglichen. Weiterhin werden Sie Ihre Dienstleistungen und Produkte einem für Sie ausgewählten Fachpublikum präsentieren.

bis

Viele Tätigkeiten in der Produktion stellen für den Werker aus gesundheitlichen Gründen eine Herausforderung dar – das Heben schwerer Lasten ebenso wie etwa Überkopf-Arbeiten. Vor dem Hintergrund immer älter werdender Belegschaften wird dieses Problem die Unternehmen in den kommenden Jahren zunehmend beschäftigen. Doch es gibt technische Lösungen, die den Werker entlasten können. Kollaborative Roboter nehmen dem Werker belastenden Arbeiten. Exoskelette unterstützen ihn bei seinen körperlichen Tätigkeiten.

bis

Die Unmanned Cargo Aircraft (UCA) bringt Hersteller, Betreiber, Forschungseinrichtungen und politische Vertreter zusammen, die in dem aufstrebenden Gebiet der unbemannten Frachtflugzeuge tätig sind.

Fokusthemen der Konferenz sind:

bis

Die Fabrik der Zukunft ist flexibel. Vor dem Hintergrund einer individualisierten Produktion stoßen starre Prozesse und Fertigungsstraßen an ihre Grenzen. Gefordert ist der Einsatz flexibler Automatisierungslösungen.

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und mobile Roboter sind dafür Schlüsseltechnologien. Sie ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Abläufe in der Fertigung und Intralogistik.

bis

Die ESA und ASI unterstützen eine zweitägige Online-Veranstaltung, die in Rom von der lokalen Messegesellschaft Fiera di Roma S.p.A. zusammen mit der Stiftung E. Amaldi organisiert wird:

The New Space Economy Expoforum (NSE): 11. – 12. Dezember 2020

Das NSE ist eine virtuelle Brokerage-Veranstaltung, die aus einer Konferenz und einer Ausstellung besteht. In unserem Downloadbereich finden Sie das Programm.

Wen können Sie treffen?

bis

Das Jahresnetzwerktreffen ist als Networking-Plattform für die niedersächsische Luft- und Raumfahrtindustrie zu einem festen Bestandteil im Kalender wichtiger Entscheider und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung geworden. Einmal im Jahr treffen sich dabei die Partner rund um den Luft- und Raumfahrtstandort Niedersachsen und diskutieren über ein wechselndes Schwerpunktthema.

Vergangene Events

Be part of a three-day premium event with exclusive exhibition, high standard B2B meetings, inspiring conference and practice-oriented workshops.

Take part in this seminar to benefit from an overview of the latest technologies, regulatory development.

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisiert Niedersachsen Aviation auch in 2020 anlässlich der von unserem Partnernetzwerk Pacific Northwest Aerospace Alliance (PNAA) organisierten Konferenz

Mit dem Lehrgang "Fertigungsverfahren und Qualitätssicherung in der Faserverbundtechnologie" vermittelt die Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) am 4. und 5.

Aktuelle und zukünftige EU-Innovationsförderung für Wirtschaft und Forschung: 6. Februar 2020, 15.00 – 17.00 Uhr.

Die Veranstaltungsreihe "Luftfahrt der Zukunft" lädt zu ihrer nächsten Veranstaltung:
24. Februar 2020 - 19:00 Uhr | Haus der Wissenschaft | Pockelsstraße 11 |  38106 Braunschweig

Der Branchendialog „cross over innovation“ ist ein Austausch zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Maritime Wirtschaft, Windkraft und Automotive.

Nach dem großen Erfolg der Vorjahresveranstaltung mit mehr als 850 Teilnehmern präsentiert sich das 4.