Aktuelle Branchen-Events

Seminare, Meetings, Konferenzen – verpassen Sie keinen Termin.

bis

Anlässlich des diesjährigen digital stattfindenden Girls’Day veranstaltet der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) in Zusammenarbeit mit den DLR_School_Labs am 22. April 2021 einen digitalen Zukunftstag. Im Fokus des Events steht das Thema Zukunft und Nachhaltigkeit in der Luft- und Raumfahrt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen erhalten aktuelle Einblicke in die Branche und können sich mit Auszubildenden und dual Studierenden aus den Unternehmen austauschen.

bis

Mehr denn je wird eine saubere und nachhaltige Luftfahrt, die aufgrund der COVID-19-Pandemie vor großen Herausforderungen steht, als ein wesentliches Element für den Erfolg Europas in einer wettbewerbsintensiven Welt anerkannt.

Clean Sky setzt sich dafür ein, einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung zu unterstützen und die klimaneutrale Luftfahrt zur Realität werden zu lassen, in enger Abstimmung mit dem Green Deal der Europäischen Kommission.

bis

”Green Hydrogen 2025 - Fueling Europe's Industry and Mobility”

bis

Vom 07.-11. Juni 2021 findet eine digitale Geschäftsreise nach Brasilien für deutsche Unternehmen mit Interesse an einer Geschäftsausweitung in den brasilianischen Markt statt, deren Schwerpunkt Geschäftstreffen vor Ort mit OEM, First und Second Tier Suppliern, Einkäufern und weiteren potentiellen Geschäftspartnern sind.

Programminhalte, eine Zielmarktanalyse „Die Luftfahrtindustrie in Brasilien“, eine Teilnehmerliste sowie ein Anmeldungsformular finden Sie hier.

bis

Die European Aerospace Cluster Partnership (EACP) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network (EEN) vom 8. bis 10. Juni 2021 die Veranstaltung „EACP Virtual B2B - Aerospace Applications & Technologies“. Diese Veranstaltung bietet innovativen KMU der Luft- und Raumfahrtindustrie die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und neue Themen für die internationale Zusammenarbeit zu finden.

bis

Anlässlich des 15. Jubiläums der Center for Aviation Competence der Universität St. Gallen (CFAC-HSG) wollten sie zusammen mit Olma Messen, dem Swiss Aerospace Cluster und vielen weiteren Luftfahrtpartnern erstmalig das „Aviation and Space Symposium“ (AS Symposium) in St. Gallen veranstalten.

bis

Der 1. Interaktiver Drohnen-Workshop findet als Hybrid-Veranstaltung am 9. und 10. Juni 2021 in Braunschweig statt. Das Thema des Workshops ist „UAV als Plattform für Probenahme, Messung, Detektion und Überwachung“.

Die Nutzung von unbemannten Flugsystemen („Drohnen“) nimmt in den letzten Jahren stetig zu und umfasst mittlerweile viele verschiedene Anwendungsbereiche. Drohnen werden beispielsweise zur Videoüberwachung und visuellen Begutachtung von Anlagen sowie Infrastruktur eingesetzt und haben sich zur Erfassung meteorologischer Parameter etabliert.

bis

Im Jahr 2021 kommt die Aeromart China wieder nach Shenzhen und wird gemeinsam mit dem AITS Shenzhen veranstaltet. Beide Veranstaltungen werden Technologien der nächsten Generation in der Fertigungsindustrie der Luft- und Raumfahrt vom 13. - 15. Juli 2021 präsentieren.

Am ersten Tag werden zukunftsorientierte Marken, Marktführer, Industrie- und Technologieexperten, Startups und Akademiker zusammengebracht, um den Fortschritt und die Anwendung innovativer Technologien in der Lieferkette der Luft- und Raumfahrt zu diskutieren.

bis

Die Internationale Luftfahrtmesse kann Corona-bedingt nicht wie geplant am 21. April 2021 auf dem Messegelände in Friedrichshafen starten. „Nach der Terminabsage im vergangenen Jahr sorgen die Unsicherheiten im Pandemieverlauf mit der erneuten Lockdown-Verlängerung leider für eine Verschiebung der AERO Friedrichshafen. Um für alle Kunden und Partner klare Verhältnisse zu schaffen, haben wir uns nun zu diesem relativ frühen Zeitpunkt dazu entschieden, die anstehende AERO als Sommer Edition vom 14. bis 17.

bis

Die MAKS ist die führende Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsmesse des Landes. Sie findet vom 20. – 25. Juli 2021 in Zhukovsky, Russische Föderation, statt.

Die MAKS repräsentiert russische Hochtechnologien und bietet eine einzigartige Plattform für die industrielle Zusammenarbeit und die Umsetzung gemeinsamer Projekte sowie neue Erkenntnisse zu Marktaussichten und richtungsweisenden Entwicklungen des Luft- und Raumfahrtsektors in Russland und auf der ganzen Welt.

Vergangene Events

Be part of a three-day premium event with exclusive exhibition, high standard B2B meetings, inspiring conference and practice-oriented workshops.

Take part in this seminar to benefit from an overview of the latest technologies, regulatory development.

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisiert Niedersachsen Aviation auch in 2020 anlässlich der von unserem Partnernetzwerk Pacific Northwest Aerospace Alliance (PNAA) organisierten Konferenz

Mit dem Lehrgang "Fertigungsverfahren und Qualitätssicherung in der Faserverbundtechnologie" vermittelt die Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) am 4. und 5.

Aktuelle und zukünftige EU-Innovationsförderung für Wirtschaft und Forschung: 6. Februar 2020, 15.00 – 17.00 Uhr.

Die Veranstaltungsreihe "Luftfahrt der Zukunft" lädt zu ihrer nächsten Veranstaltung:
24. Februar 2020 - 19:00 Uhr | Haus der Wissenschaft | Pockelsstraße 11 |  38106 Braunschweig

Der Branchendialog „cross over innovation“ ist ein Austausch zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Maritime Wirtschaft, Windkraft und Automotive.

Nach dem großen Erfolg der Vorjahresveranstaltung mit mehr als 850 Teilnehmern präsentiert sich das 4.